Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

Sicherheit

Sicherheitsbestimmungen der BGB

Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Die Sicherheitsbestimmungen sind einzuhalten!

Die Eltern sind für Ihre Kinder verantwortlich, die BGB lehnt jede Haftung ab!

Das Überqueren der Gleise ist nur an den Bahnübergängen gestattet, es ist vorher sich zu vergewissern, dass kein Zug naht.

Wichtig:Dem Zug könnte ein zweiter Zug folgen!

Das Überschreiten der Gleise ist grundsätzlich verboten.

Während der Fahrt müssen die Fahrgäste sitzen bleiben.

Schaukeln während der Fahrt ist untersagt wegen Kipp- u. Entgleisungsgefahr!

Das Hinauslehnen und Ausstrecken der Arme während der Fahrt ist verboten.

Das Berühren mit den Händen beim Begegnen zweier Züge ist verboten.

Tiere dürfen nicht in den Waggons befördert werden

Hunde sind im Parkgelände der BGB an der Leine zu führen.

Evtl. Hinterlassenschaften der Tiere sind umgehend vom Halter zu beseitigen!
Seitenaufbau: 0.13 Sekunden